Leben leben

06.12.2009

Der erste Weihnachtsfrust – wie auch immer…

Filed under: einsamkeits-mäßig, funtime-mäßig — Schlagwörter: , — toengi @ 18:10 UTC

awake: since yesterday
mood: hmmmmmm, anyhow…
coffein: 8 Caffè Latte

Irgendwie bin ich heute in einer nicht ganz so tollen Stimmung…

Vorgestern war ich zu einer Geburtstagsfeier eingeladen.
Problem war nur: Ausser dem Geburtstagskind, welches mich eingeladen hatte, kannte ich niemanden.
Und auch sie kenne ich eigentlich nicht wirklich – nur aus dem Büro…
Da ich mit Auto hingefahren bin, war ich auch der Einzige, der zu vorgerückter Stunde noch nüchtern war.

Die Leute waren eigentlich alle cool drauf und hatten Spass, die Musik stimmte auch, nur ich konnte mal noch nicht so richtig aus mir raus gehen…

  • Scheiss Minderwertigkeitskomplex
  • Scheiss Kortison
  • Scheiss Gefühle

Ich war so frustriert, dass ich auf dem Heimweg -kurz vor 2 Uhr morgens- mein persönliches Versprechen gebrochen habe, nie wieder bei McDoof zu essen… (ich muss zu meiner Ehrenrettung aber sagen, dass ich auch den ganzen Tag noch nichts gegessen und einen ziemlichen Hunger hatte).

Naja, dafür habe ich mich heute entschieden, die Billys im Keller aufzustellen und gleich die ganzen Kisten mit Büchern, CDs und Akten ausgepackt und im Keller in die Billys eingeräumt.

Jetzt habe ich nur noch die Computer-, Klamotten-, Schuh- und DVD-Kisten auszupacken.

Hoffentlich bin ich morgen besser drauf… Vielleicht ist auch nur wieder meine „Lieblings“-Zeit im Jahr, die mich runterzieht.

Passend zur heutigen Stimmung:

20.08.2009

this brings LOLs to my face…

Filed under: funtime-mäßig, musik-mäßig, www-mäßig — Schlagwörter: , , , — toengi @ 16:31 UTC

awake: since 5-ish
mood: LOLastic
coffein: 5 Caffè Latte

Moin moin,

ich habe mich vor lachen gerade fast nass gemacht…

Danke an Martin aka more_noise via Twitter

30.06.2009

Von Geburtstagen und dem Berliner CSD….

Filed under: familien-mäßig, funtime-mäßig, gay-mäßig — Schlagwörter: , , — toengi @ 13:57 UTC

awake: since 2-ish
mood: silly
coffein: 6 Caffè Latte

Moin moin,

letzte Woche wurde meine Mom 70.
Ursprünglich wollten wir Ihr eine Reise schenken, jedoch gab dann rechtzeitig ihr Rechner seinen Geist auf, und so legten wir zusammen und schenkten ihr ein neues Notebook.

Reminder an mich selbst: Nie wieder Redcoon….

Bestellt am Samstag, sofort bezahlt per ClickandBuy und am Donnerstag kam erst das Notebook…
Mieser Service und unfreundlich am Telefon.

Ich habe dann noch die halbe Nacht damit verbracht, das neue NB mit einem -für Microsoft-Verhältnisse- vernünftigen Betriebssystem (XP) und den üblichen Programmen auszustatten, und die Daten vom alten Rechner auf das neue NB zu übertragen.

Meine Mom entwickelt sich immer mehr zum Internet-Junkie, so dass die knappe Woche ohne Rechner für sie schon eine ziemliche Qual war.
Nun ja, gefreut hat sie sich, wie eine Schneekönigin und nun kann sie endlich wieder chatten, spielen und surfen…

Ich hoffe, dass ich, wenn und falls ich mal so alt werde, genauso neugierig und neuen Technoligien gegenüber so offen bin wie sie.

Ansonsten hatten wir uns am späten Nachmittag im Restaurant meines Schwagers getroffen.

Meine Schwester, nebst Familie sowie Die Schwester meiner Mom und Mann und auch mein Bruder kam, neben seinem Sohn und seiner Frau, auf Krücken angehumpelt (er wurde am vormittag am Meniskus operiert).

Ich hatte zusätzlich noch eine Freundin meiner Mom eingeladen .

Alles im allen, ein gelungener Abend mit ein paar gelungenen Überraschungen.

Samstag war dann CSD in Berlin und es gibt eigentlich nicht viel zu erzählen….
By the way: Ein sehr schöner Bericht zum Berliner CSD mit vielen gelungenen Bildern findet ihr bei Oliver auf OK23

Ich war relativ kurz da, aber nachdem ich einen Bekannten, oder besser gesagt meinen ehemals „besten Freund“ traf und dieser tat, als ob er mich nicht kennt, war ich ziemlich gefrustet und bin zwischen den ganzen Partyhuschen nach Hause geschlendert.

„Jetzt erstmal einen Cocktail.“ dachte ich, aber: „Mist nix da, na dann einen Longdrink…. und improvisieren.“

Eine Flasche Rum, die mindestens schon 15 Jahre in meinem Besitz ist, bildete die Grundlage…

Es wurden dann sehr improvisierte Cuba Libre, mit selbstgesprudelter Cola Light und anstelle von Zitronen- oder Limettensaft, mit Fanta-Konzentrat…. egal, nach dem 3. hats geschmeckt.

Wie es scheint, ist in dem „40%“ Rum kein Alkohol mehr, anders kann ich mir nicht erklären, dass es mir am nächsten Tag und auch in der Nacht so gut ging….
Eine Flasche Rotwein haut mich anscheinend mehr um als diese Flasche Rum…

Naja, heute war ich einkaufen und Vorräte auffrischen…
14847867

17.06.2009

Und da behauptet sie immer, sie seien kinderlieb – *lolastics* by IKEA

Filed under: funtime-mäßig — Schlagwörter: — toengi @ 17:22 UTC

awake: since 4-ish
mood: hungry
coffein: 12 Caffè Latte

Moin moin,

war gerade mal im Schwedenhaus Vorhänge kaufen…

Dabei viel mir folgendes ins Auge….

Das Problem ist nur, dass die kleinen Ratten Racker da viel zu leicht rauskommen und es nicht schalldicht ist…

Kinderaufbewahrung by IKEA

08.06.2009

Wenn mal alle Frauen so schnell wären….

Filed under: funtime-mäßig, www-mäßig — Schlagwörter: , — toengi @ 13:04 UTC

awake: since 2-ish
mood: bored beyond believe
coffein: 9 Caffè Latte

Moin moin,

hab ich gerade per Mail erhalten….

IMPOSSIBLE Magic Trick

04.05.2009

Alles Gute zum Star Wars-Day….

Filed under: film-mäßig, funtime-mäßig, geek-mäßig, job-mäßig — Schlagwörter: , , , — toengi @ 03:38 UTC

awake: since 2-ish
mood: galactic
coffein: 5 Caffè Latte

Moin moin,

da heute der 4. Mai ist, wünsche ich Euch allen alles gute zum heutigen Star Wars Day…. 🙂

May the 4th be with you

Ich weiß, es ist ein Kalauer, aber ich finde ihn gut… und ich weiß auch, dass ich mich damit endgültig zum Geek, nein eher zum Nerd geoutet habe… egal, ich stehe dazu…

Am Samstag habe ich überraschend Besuch aus der Schweiz bekommen.
Wir haben uns lange und ausgiebig unterhalten, mit dem Ergebnis, dass ich am Sonntag noch ein paar Bewerbungen in Richtung Schweiz geschickt habe…
Sollte es klappen, bin ich dann mal weg…. *lol*

Vielleicht brauche ich wirklich mal einen Neuanfang, ein Entledigen alter Gewohnheiten und unangenehmer Erinnerungen.
Und da mir sowieso alle dazu raten…

Insgeheim frage ich mich natürlich schon, ob ich wirklich so schlimm bin, dass mich alle loswerden wollen, oder ob es als guter Wunsch ernst gemeint ist….

Schauen wir mal….

In diesem Sinne: May the force be with you

20.04.2009

LOOOOOOOOL #amazonfail

Filed under: funtime-mäßig, www-mäßig — Schlagwörter: , — toengi @ 07:27 UTC

awake: since 2-ish
mood: feeverish
coffein: 1 Caffè Latte

Mitunter schaffen es manche Dinge, mich so aus der Fassung zu bringen, dass ich vor Lachen vom Stuhl falle…

So gerade geschehen…

Wie? ganz einfach:

1. öffne einen Browser…
2. gehe auf google.de
3. gib PC vernetzen ein
4. klicke auf den ersten link Pc Vernetzen bei AMAZON
5. festhalten und loslachen….

Man kann natürlich auch einfach auf die Amazon-Seite gehen und dort „pc vernezen“ suchen…

Nochmal danke an Peter… das tat gut am morgen….

Nachtrag vom 13.05.09:

Da Amazon ja in der Zwischenzeit den peinlichen Fehler behoben hat….. und ich mir so etwas schon dachte, hatte ich ein Printscreen gemacht… 😉

Aber Achtung, Ihr seid gewarnt…. manche fühlen sich vielleicht peinlich berührt…

Printscreen

07.04.2009

Dummheit muss bestraft werden….

Filed under: blog-mäßig, funtime-mäßig, gadget-mäßig — Schlagwörter: , , — toengi @ 12:41 UTC

awake: since 3-ish
mood: hungry
coffein: 6 Caffè Latte

…also kratzt mich, beißt mich, gebt mir Tiernamen…
Was ist passiert?

Da ich heute wieder mal etwas früher auf war, wollte ich den schönen Morgen geniessen und etwas mit meinem Fotoknips durch die Gegend düsen…
Gesagt getan, klein-Erik macht sich also ausgehfein – ihr wisst schon, waschen, schneiden, legen, Stuckateur, etc. pp. – zieht sich an und verlässt gegen 6 a.m. die heimatliche Front… nur bewaffnet mit einem neubespielten iPod, Autoschlüsseln, Sonnenbrille und Fotoknips (ja, ich habe an ihn gedacht!)…
Hatte mir schon eine schöne Gegend rausgesucht (ich habe ein Faible für halbverfallene Industriebauten) und hatte letztens on Tour ein ehemaliges Fabrikgelände in der Nähe von Oranienburg gesehen…

Also, nix wie hin….
Dort angekommen ein paar schöne Objekte gefunden – Fotoknips raus und…..

AAAAARGHH

shice… Batterie vergessen – die hatte ich nämlich heute morgen nach dem Aufstehen (kurz nach 3) vorsorglich ins Ladegerät gepackt, nur leider nicht mitgenommen….

Vielleicht sollte ich es einfach lassen…. *grummel*

Oder den Ausweis wegschmeißen und mich schätzen lassen… vielleicht kann ich dann ja schon in Rente gehen… oder sie schicken mich gleich zur Freibank…

03.04.2009

Vom Hadern, Zaudern und Sonnenschein

Filed under: funtime-mäßig, job-mäßig, motor-mäßig, wetter-mäßig — Schlagwörter: , , — toengi @ 12:02 UTC

awake: since 3-ish
mood: Dangermouse
coffein: 8 Caffè Latte

Moin moin,
als erstes möchte ich mich mal bei denen, die mir die Daumen gedrückt haben, bedanken.
Das Gespräch lief nach meiner bescheidenen Meinung sehr gut, genaueres erfahre ich jedoch erst, nachdem sie sich noch ein paar andere Kandidaten angesehen haben… – hoffentlich kommen nur noch Luschen *lach*
Also bitte weiter fest Daumen drücken.

Da das Wetter in der Muddastadt ja zur Zeit als genial zu bezeichnen ist, habe ich es die letzten Tage genossen, dem sonoren Brabbeln meines kleinen Bürzel-Sharks bei geöffnetem Dach und -im Gegensatz zu sonst- sehr leiser Musik-Untermalung zu lauschen.

Nun habe ich dabei auch wieder viele Moppedfahrer gesehen und es juckt doch merklich in den Fingern, auch hier für die Saison einzuläuten, nachdem ich in den vergangen Jahren doch eher wenig gefahren bin.
Und da sind wir auch schon beim Problem.
Ich bin früher ca. 12tkm/Jahr nur mit dem Motorrad gefahren und habe es dann aus beruflichen Gründen 1998 verkauft und erst mal eine lange Pause eingelegt.
In 2006 war es dann wieder soweit – ich habe mir wieder eine 600er gekauft… leider konnte ich mit ihr aus div. Gründen nicht wirklich viel fahren – nur ca. 1500 km in fast 3 Jahren.

Wie gesagt: Es reizt mich sehr, mich heute auf’s Mopped zu schwingen, jedoch überlege ich, ob es nicht sinnvoller ist, mir erstmal ein Training zu gönnen…. – ist wahrscheinlich das Beste…

01.04.2009

Die Unvernunft hat gesiegt…

awake: since 4-ish
mood: excited
coffein: 5 Caffè Latte

Moin moin,
ich weiß, ich habe lange nichts mehr geschrieben, was mehrere Gründe hatte.
Zum einen bin ich mir nicht sicher, ob es überhaupt jemanden interessiert, ob und was ich hier schreibe, zum anderen war ich auch etwas eingespannt…. und überhaupt war ich bescheiden drauf…
Eine Bekannte meinte, wenn sie es nicht besser wüßte, könnte man meinen, dass ich unter postnatalen Depressionen leide… Ich habe ihr daraufhin die Freundschaft gekündigt – just kidding!

Ich glaube, mit den ganzen gesundheitlichen Problemen und Kämpfen, bin ich einfach nur ausgelaugt.
Auch die 5 Jahre Arbeiten nahezu ohne Pause (einmal 10 Tage wegen Strangsanierung im Haus und einmal 5 Tage nach einem Magendurchbruch) gingen nicht so ganz spurlos vorbei und das brach dann eben alles in den letzten 3 Monaten verstärkt aus, da ich keinerlei Ablenkung hatte…

Ich bin nunmal ein Worcoholic und brauche Arbeit…
Aber egal, dazu später mehr.

Gesundheitlich ist es besser, aber noch nicht gut.
Letzte Woche mussten wir die Antibiotika absetzen, da sie in der Zwischenzeit schon zu lange eingenommen wurden, und der Arzt es nicht mehr verantworten konnte…
Komischer Weise fing es an danach besser zu werden, so dass ich mich jetzt temperaturmäßig auf um die 38,5° eingependelt habe… *stolz*
Meine Stimme ist zwar immer noch etwas belegt und rau, aber ein Bekannter meinte, das wäre sexy – na ich weiß ja nicht…

Nun ja… Gestern war ja das erste mal richtig geniales Wetter und da siegte dann „leider“ (gsd 🙂 ) die Unvernunft….:
Mein erstes ausgiebiges Mal in diesem Jahr…. offen fahren….
Ich bin ca. 5-6h offen durch die Zo.., ähm durch Brandenburg gejettet… es war nur genial.
Anfangs stand die Heizung noch auf höchster Stufe, später habe ich sie jedoch auf 24° runter gedreht… leider hatte ich kein Knipser bei, da ich ziemlich spontan, nach dem Kauf von Katzenstreu einfach weitergefahren bin.
Ich glaube, das Grinsen am Abend ließe sich nicht mal operativ entfernen…

Heute wird wieder ein -so hoffe ich- guter Tag…

Zum einen halbieren wir meine Cortisondosis auf 100 mg am Tag, zum anderen habe ich heute endlich mal ein Vorstellungsgespräch…
War ganz witzig… Ich habe letzten Mittwoch gegen 12:00 Uhr eine Bewerbung per Mail rausgeschickt und erhielt um 15:00 Uhr einen Rückruf von der Geschäftsführerin mit der Einladung für heute…
So schnell habe ich noch nie eine Antwort erhalten.
Also… wer das liest bitte ab 15:30 alles Drücken was geht…

Older Posts »

Bloggen auf WordPress.com.