Leben leben

29.07.2009

Hurra, wir leben noch

awake: since yesterday
mood: eightystyle
coffein: 3 Caffè Latte & 1 Banana-Apple-Smoothie

Moin moin,

sorry, habe lange nichts von mir hören lassen, ist aber auch nicht wirklich viel passiert.
Letzte Woche bin ich der großen 4 mit einem ganz großen Schritt näher gekommen, wie mir von fast allen meiner Familienangehörigen mehrfach versichert wurde.

„Gefeiert“ wurde im ganz kleinen Rahmen, bei einer Tasse Kaffee bei meiner Mom und selbst gebackenem Käsekuchen ohne Boden…, mit meiner Schwester, deren ältester Tochter und mir.
Mein Bruder hat es anscheinend vergessen.

So richtig anstoßen ging nicht, da meine Mom und ich beide „gedoped“ waren und ich auf Grund einer anstehenden Untersuchung auch keinen Alkohol zu mir nehmen durfte…

Angestossen habe ich dann 3 Tage später mit mir selbst…

Mein persönliches Geburtstagsgeschenk kam ein paar Tage vorher an:
Spielzeug

Etwas teuer, aber da mein altes abgeschrieben war und das Geld sonst ans FA gegangen wäre…. *gg*
*(ja, ich bin schon am Aufräumen.)

Ach ja, gestern kam dann noch ein 2. Geschenk an. Ein Standmixer von Philips, den ich heute früh mit einem Banana-Apple-Smoothie eingeweiht habe. Legga, so kann jeder Morgen beginnen.

So energiegeladen bin ich am überlegen, ob ich mal als Krawall-Engel in die Charité fahre und meinem alten Prof. guten Tag sage.
Er, der mir vor ziemlich genau 3 Jahren sagte, dass er mir kein Jahr mehr gibt und vor 2,5 Jahren meinte, dass ich noch max. 3 Monate hätte, wenn er nicht umgehend operiert… (Die Operation wurde auf anraten eines Chirurgen noch immer nicht durchgeführt.)

Hurra, wir leben noch…
Passende Musik zur Stimmung:

&
Advertisements

04.05.2009

Alles Gute zum Star Wars-Day….

Filed under: film-mäßig, funtime-mäßig, geek-mäßig, job-mäßig — Schlagwörter: , , , — toengi @ 03:38 UTC

awake: since 2-ish
mood: galactic
coffein: 5 Caffè Latte

Moin moin,

da heute der 4. Mai ist, wünsche ich Euch allen alles gute zum heutigen Star Wars Day…. 🙂

May the 4th be with you

Ich weiß, es ist ein Kalauer, aber ich finde ihn gut… und ich weiß auch, dass ich mich damit endgültig zum Geek, nein eher zum Nerd geoutet habe… egal, ich stehe dazu…

Am Samstag habe ich überraschend Besuch aus der Schweiz bekommen.
Wir haben uns lange und ausgiebig unterhalten, mit dem Ergebnis, dass ich am Sonntag noch ein paar Bewerbungen in Richtung Schweiz geschickt habe…
Sollte es klappen, bin ich dann mal weg…. *lol*

Vielleicht brauche ich wirklich mal einen Neuanfang, ein Entledigen alter Gewohnheiten und unangenehmer Erinnerungen.
Und da mir sowieso alle dazu raten…

Insgeheim frage ich mich natürlich schon, ob ich wirklich so schlimm bin, dass mich alle loswerden wollen, oder ob es als guter Wunsch ernst gemeint ist….

Schauen wir mal….

In diesem Sinne: May the force be with you

09.03.2009

Ich spür die Gier…

awake: since 3-ish
mood: awesome
coffein: 7 Caffè Latte, and counting

Hey, mir geht es seit langem mal wieder halbwegs gut…
Das Fieber ist das erste Mal seit etwa einem Monat unter die 39,5°C-Marke gesunken….

Habe das Wochenende auch pendelnder Weise zwischen Bett und Couch verbracht…
Der MiniMac im Wohnzimmer ist wieder auf den aktuellen Patchstand gebracht, der Beamer neu kalibriert, genauso wie das Soundsystem… (zum Leidwesen meiner Nachbarn *fg*)…
Habe dann am Samstag auch gleich mal wieder Matrix 1-3 in HD geschaut – yippie ah yeah

Oder auch – Ich spür die Gier nach Bass in mir…

Der Boden hat teilweise ganz schön gebebt… mal sehen, vielleicht stelle ich die beiden Subs doch noch auf ein paar dicke Schiefer- oder Granitplatten… (die ich aber mit Sicherheit nicht selbst in den 4. Stock trage *lol*).

Gestern habe ich mir unter anderem noch einen guten Manga angesehen: Tekkonkinkreet, kann ich wirklich nur empfehlen, wenn man Mangas mag.

Mal sehen, was ich heute anstelle….
erstmal wahrscheinlich mal frische Luft schnappen, vielleicht mal durch den Park spazieren gehen, oder einfach eine Runde mit dem Auto fahren…

07.02.2009

Freizeit bekommt meinem Konto nicht….

awake: 3-ish
mood: headache
coffein: 10 Caffè Latte, and counting

Zuviel Freizeit ist nicht gut!

Das hatte ich ja schon einmal geschrieben.
Man hat zum einen zu viel Zeit zum Nachdenken und zum anderen zu viel Zeit für Recherchen…

Ich war schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach einem Streamingclient, welchen ich auch als Wecker, etc. pp. nutzen kann.

Das ganze sollte:

  • fernbedienbar sein
  • ohne Mac/PC laufen können
  • unterschiedliche Weckzeiten verwalten können
  • eine individuell einstellbare Weckdauer besitzen
  • gut verarbeitet sein
  • mit Apple lossless Codec zurechtkommen
  • sehr gute Soundqualitäten besitzen

Ich habe folgendes gefunden: Sonos

Mein Hifi-„Dealer“ hat es mir dann mal vorgeführt… einfach nur genial…

Ich habe jetzt in 3 „Zonen“ gestreamt und es macht einfach nur Spaß, ist einfach und erfüllt alle von mir geforderten Funktionen und noch viel mehr.
Und das genialste ist: Es gibt eine kostenlose Fernbedienungs-SW für das iPhone… *gg*

01.12.2008

Willkommen im Mapple Store….

awake: since 2-ish
mood: stupid
coffein: 8 Caffè Latte, and counting

Habe ich gerade bei engadget gesehen und mich schlapp gelacht…

 

 

 

27.08.2008

Klein-Erik im Kaufrausch….

Filed under: gadget-mäßig, geek-mäßig, homecinema-mäßig — Schlagwörter: , , — toengi @ 13:46 UTC

awake: since 4-ish
mood: freakish
coffein: 12 Caffè Latte, and counting

Tja, gestern hat mich der Teufel geritten und ich habe mir einen neuen TFT bestellt….
Toshiba 40ZF355D
Hoffentlich wird er bald geliefert…. und hoffentlich hat er keinen wie immer gearteten Fehler, Farbstich, etc. pp.
Wenn dann auch noch mein Colorimeter endlich ankommt….. dann geht erstmal das große Kalibrieren los….und danach: Filmgenuss in Perfektion

01.06.2008

Hip hip hurra…

Filed under: blog-mäßig, geek-mäßig, www-mäßig — Schlagwörter: , , — toengi @ 12:57 UTC

awake: 3:47 am
mood: kickin‘ some butts
coffein: 8 Caffè Latte, and counting

Tja, was soll ich sagen….

Mir wurde ja schon immer nachgesagt, dass ich ein Geek sei…
Und da ich mir vorgenommen habe, auch etwas „öffentlicher“ zu werden und ich gerade mal wieder das geniale Buch „Just a geek“ von „Wil Wheaton“ gelesen habe, dessen Seite ich auch schon seit ein paar Jahren verfolge…
WTF… here I am… 🙂

Bloggen auf WordPress.com.