Leben leben

20.02.2009

den Katzen ist auch schon langweilig…

Filed under: gähn-mäßig, katzen-mäßig — Schlagwörter: , — toengi @ 14:23 UTC

awake: since 5-ish
mood: boring beyond belief
coffein: 9 Caffè Latte, and counting

Immer nur zu Hause sitzen, resp. liegen, ist auf Dauer auch langweilig…
Gestern habe ich schon die ganze Zeit an meinem MBP rumgebastelt um etwas Platz zu schaffen und nicht immer am Limit zu arbeiten… 🙂
Sprich: ich habe alle Sprachen -ausser deutsch und english-, so wie die universellen Druckertreiber für HP, Epson und Canon gelöscht… hat fast 7 GB gebracht… *stolz*

Heute wollte ich eigentlich zum Bürgeramt, da mein Ausweis seit einem halben Jahr abgelaufen ist…
Allerdings bei diesem Wetter vor die Tür zu gehen ist auch nicht das Wahre, vor allem, wenn man immer noch etwas rumkränkelt…
…daher heute etwas Haustiercontent (inspired by Basti & Doris) *gg*

ein Happen niedlich:
IMG_0110.jpg

das kann ich besser… sogar im Schlaf:
Shani beim Schlafen....

Sie sind wirklich aus einem Wurf….
Geschwister

Wächter des Caffè Latte…
Shani bewacht den heiligen Gral..

…und des Kühlschranks…
Jinx auf Kühlschrank

14.02.2009

Coool…

Filed under: funtime-mäßig, gähn-mäßig, gesundheits-mäßig — Schlagwörter: , , — toengi @ 14:21 UTC

awake: since yesterday
mood: wtf
coffein: 9 Caffè Latte, and counting

Ich wusste doch, dass das ganze steigerungsfähig ist.
Passend zum Fieber habe ich seit vergangener Nacht auch noch Migräne… und keine Ibu 800er mehr im Haus… das wird ein lustiges WE.
Fehlt eigentlich nur noch die Allergie…

Heute abend bin ich zu einer Geburtstagsüberraschungsfeier eingeladen, bei der es mit Sicherheit sehr laut wird.

Das wird ein Anblick: Ich mit dunklen Ringen unter den Augen (ich schlafe zur Zeit noch besch. als sonst), Migräne, Fieber und einer nicht wirklich gesunden Gesichtsfarbe….
Ich sehe aus wie Bela Lugosi mit Kopf- und Zahnschmerzen.

Ich glaube, ich kaufe mir vorher Ohropax und versuche bei einem befreundetem Arzt ein Rezept für die Ibus zu „schnorren“.

10.01.2009

so tired

Filed under: gähn-mäßig — Schlagwörter: — toengi @ 03:17 UTC

awake: since yesterday
mood: awake
coffein: none today

müde, müde, müde, müde, müde, müde, müde, müde, müde

09.01.2009

f*ckin‘ friday

awake: since 3-ish
mood: who the f*ck cares
coffein: 3 Caffè Latte, and counting

Tja, das neue Jahr startet genauso bescheiden, wie das alte aufgehört hat.
Eigentlich wollte ich gestern, trotz derzeitiger Jobsuche, meine neue Küche bestellen.
Leider konnte ich nicht das Haus verlassen, ausser um mir kurz beim Doc ein neues Rezept für Cortison abzuholen.

shit
shit
shit

Naja, zumindest geht es mir heute besser….
Letztes WE hatte ich dann auch mal Zeit für meine berühmt-berüchtigte Schlafkur….

3 Schlaftabletten auf eine Flasche Wein.

Cool, habe volle 5 Stunden durchgeschlafen…

Irgendwie geht mir zu viel durch den Kopf.

Themenwechsel.
Ein New Yorker Freund von mir war im Dezember letzten Jahres beim Tina Turner Konzert in New York und hat mir zwei kleine Handy-Filmchen geschickt….
Absolut genial…
Die Frau ist 68 und hat mehr Temperament als viele jüngere Kolleginnen…

Ich freue mich schon riesig auf den 27.01.09.

31.12.2008

Braindeads

Filed under: funtime-mäßig, gähn-mäßig, motor-mäßig — Schlagwörter: , , — toengi @ 17:43 UTC

awake: since 1-ish
mood: deadly tired and pissed
coffein: 2 Caffè Latte, and counting

Cool, heute gibt es chinesisch, ok Pseudo-chinesisch… Mjam, mjam…
btw. Batz hat in seinem Blog einen Eintrag, der eigentlich nicht besser wiedergeben könnte, was ich von Sylvester denke. Thx dafür.

War gerade noch schnell in einer Spätapotheke um ein Rezept einzulösen, welches ich heute im Briefkasten hatte…
Die Schwachmaten rennen jetzt schon besoffen durch die Gegend und finden es sooooooooooo lustig Böller vor und auf vorbeifahrende Autos zu werfen…. einer explodierte genau vor meiner Windschutzscheibe.
Das sind dann immer die Momente, in denen ich mir ein Fahrzeug mit ner Feldhaubitze wünsche… *gg*

Das beste ist… das sind auch die Leute, die ab morgen wieder rumjammern, dass sie kein Geld haben und alles so teuer ist… aber hunderte von Euronen für Knallerei ausgeben… und eine Kippe nach der anderen rauchen, zwischendurch mal nen Joint oder Koks und dazu Asti Spumante und Bier reinkippen….
Welcome to the braindead-society

Ich greif mir jetzt meine Katzen zum durchkuscheln, mache mir eine Flasche guten Wein auf, ziehe die Fenster zu und schaue mir nen schönen Film an…

30.12.2008

Jahresendglätte

Filed under: gähn-mäßig, motor-mäßig — Schlagwörter: , — toengi @ 06:08 UTC

awake: since yesterday
mood: deadly tired
coffein: 4 Caffè Latte, and counting

Es ist mal wieder so weit. Die Jahresendglätte ist da. Keine Ahnung, aber jedes Jahr um den 31.12. ist es auf einmal a***hglatt auf den Straßen.
Und jedes mal sind die Damen in ihren Corsas, Lupos, Twingos, C1 oder anderen rollenden Hutschachteln hoffnungslos überfordert – eigentlich kein unterschied zum restlichen Jahr.
Aber wenn ich dann eine so dämliche hochtoupierte Blondine in Ihrem Lupo sehe, lässig eine Hand am Lenkrad, natürlich eine Kippe haltend, andere Hand mit Handy am Ohr, und diese mir dann in einer Kurve immer mehr in meine Spur driftet, könnte ich nur noch ausrasten.
Hupen ist in so einem Fall zu gefährlich, da es sich ja erschrecken könnte, wenn man es darauf aufmerksam macht, dass es nicht alleine auf der Straße ist.
Ich gebe ja zu, mein Auto ist klein und schwarz und um halb sechs Uhr morgens im Winter leicht zu übersehen, aber dafür sind ja vorne und hinten diese komischen leuchtenden Dinger in unterschiedlichen Farben….
Also Gas geben und schnell aus der „Gefahrenzone“, was bei einsetzendem ESP auf glatter Straße nicht so leicht ist….
Das Beste…. Diese dämliche Pun***, ähm, diese blonde Anfangzwanzigerin macht mich dann an der nächsten Ampel noch schief von der Seite an…. beschimpft und beleidigt mich. Auf meine Erwiderung, es sollte vielleicht besser das „Auto“ verkaufen und einen Tretroller schieben zeigt es mir den Finger…
Genau das brauchte ich heute als Start in meinen letzten Arbeitstag…

Bitte bitte lass mir heute noch einen dumm kommen!!!

Btw: I am so f*cking tired.
In der letzten Woche habe ich vielleicht 15h geschlafen und in der Woche davor waren auch nicht viel mehr. Ich merke es.
Aber irgendwie fällt es mir mal wieder extrem schwer abzuschalten. Das alte Problem.
Irgendwie geht mir zur Zeit zu viel durch den Kopf.
Wie geht es beruflich weiter, wie gesundheitlich?
Was ist, wenn ich wirklich alle Verbindungen zu Deutschland abbreche und woanders einen neuen Start versuche?
Was, wenn das schief geht?

Ich habe letzte Nacht schon mein Medizin-Schrank gefilzt. Nix mehr dagewesen. Hoffentlich erwische ich heute meinen Doc für ein neues Rezept.
Wenn ich nicht bald mal wieder mind. 5h durchschlafe, drehe ich durch…
Hmmmm, ist das ein Unterschied zu sonst? *lol*
Irgendwie bin ich in einer Shice-Stimmung. Gestern war es noch halbwegs i.O.
Heute nacht und auch jetzt dudelt schon die ganze Zeit „Funeral Song“ von „The Rasmus“ auf repeat.

14.08.2008

Einsamkeit….

Filed under: depri-mäßig, einsamkeits-mäßig, gähn-mäßig — Schlagwörter: , , — toengi @ 15:48 UTC

awake: since 3-ish
mood: lonely
coffein today: 8 Caffè Latte, and counting

Hmmmmm, ich war gestern mit ein paar Bekannten weg.
Eigentlich waren alle gut drauf, ausser mir…
Ich war irgendwie abwesend… es kam alles wie durch Watte an mich ran und ich kam mir vor, als wenn ich irgendwo abseits sitze und beobachte, wie die anderen Spaß haben… irgendwie surreal…
Kennt Ihr das Gefühl unter Menschen zu sein und sich einfach nur einsam, ungeborgen und unwohl zu fühlen?
So geht es mir seit Wochen… keine Ahnung was los ist, ist aber ein shice-Gefühl…
Im Moment funktioniere ich, aber ich lebe nicht…
Wenn ich andere sehe, die Spaß haben, werde ich unweigerlich traurig und neidisch…. nicht die kranke hasserfüllte Art von Neid, sondern eher die traurige Art, da ich ihnen ja den Spaß und die Freude gönne… ich hätte sie halt auch gerne…

Endergebnis: ich ziehe mich zurück, kapsel mich ein und verkrieche mich in meine Wohnung…

Ein typischer Tagesablauf, den man beliebig oft kopieren kann…:
zwischen 3 und 5 Uhr morgens aufwachen und ein bisschen mit den Katzen spielen…
dann entweder an den PC setzen und ein bisschen surfen dann duschen, oder duschen und anziehen und in den Park fahren und spazieren gehen, oder einfach den KuDamm rauf- und runterlaufen…
zwischen 6 und 7 Uhr morgens in der Firma aufschlagen, arbeiten…. ohne Puse und Unterbrechung bis Feierabend ist… (zwischen 15:30 und 18:00)
nach Hause kommen, mit den Katzen spielen…
DVD rein und bis ca. 1 – 2 DVDs schauen…
versuchen für ein paar Stunden zu schlafen und wieder von vorne… tagaus tagein…

Das kann doch nicht alles sein, oder?

Muss mir mal wieder einen kräftigen Tritt in den Hintern geben….

07.06.2008

Dumdidum

Filed under: funtime-mäßig, gähn-mäßig, motor-mäßig — Schlagwörter: , , — toengi @ 09:42 UTC

awake: since friday
mood: dangermouse
coffein: 4 Caffè Latte, and counting

Am Freitag musste ich ja nochmal nach DUS.
Habe jetzt beschl. zu warten bis „mein“ Prof wieder aus seinem Urlaub zurück ist…
Freitagabend war STT in Berlin…
Ich habe vorher noch Michi abgeholt, war ausgesprochen lustig… hatten sogar einen Neuzugang…
Einzig die Beschallung durch die Hochzeit war ätzend…

Gestern war gammeln angesagt… meine Zicken hats gefreut…

Warum sind Katzen eigentlich so extrem verschmust, wenn es heiss ist????

Hoffe dass ich heute mal wieder schlafen kann… bin jetzt schon wieder seit Freitag am Stück wach und mir platzt gleich der Schädel…

05.06.2008

life sucks

mood: pissed, frustrated, scared
coffein: 14 Caffè Latte, 1 bottle sauvignon

Na klasse… ich schaffe es nicht mal mehr mir die Kante zu geben….
Life sucks :

03.06.2008

Berliner Stille am Morgen

Filed under: einsamkeits-mäßig, gähn-mäßig — Schlagwörter: , — toengi @ 04:58 UTC

awake: 3:15 am
mood: fuckin‘ crazy
coffein: 3 Caffè Latte, and counting

Moin, komme gerade vom Joggen…

Berlin in der morgendämmerung ist einfach nur genial… ich liebe es durch die verlassenen Straßen zu laufen. Kein Mensch zu sehen. kaum ein fahrendes Auto….
Hier und da mal eine Taxe, ein Fahrzeug von der Stadtreinigung…
Und einfach nur Stille…. genial.
So genial, dass ich vorhin den iPod abgeschaltet habe… und einfach nur so gelaufen…

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.